Schaffen einer Illusion

Die Motive in DekowandDesigner sind darauf ausgelegt sogenannte Trompe l’oeils oder Illusionsmalereien zu schaffen. Gestalten Sie einen passenden Übergang von der Realität in die Bildillusion. Eine gute Ilusionsmalerei wirkt nicht wie auf die Wand aufgebracht, sondern lässt die Mauern im Gegenteil an dieser Stelle verschwinden. Beim Betreten eines so gestalteten Raumes sollte der erste Gedanke des Besuchers sein: Was für ein schön gestalteter Raum und erst danach das Trompe l’oeil als solches erkennen und sich an der Qualität des Bildes erfreuen.

Ausgewogenheit

Bei Verwendung von Blickfängern wie z. B. einem Pfau oder einer Person sollte man auf ein ausgewogenes Gesamtbild achten, d. h. Pfau und Person sollten nicht zusammen auf einer Stelle konzentriert sein, während der Rest des Bildes nur weites Meer zeigt.

Berücksichtigen Sie, dass bei einem Wandbild der Raum der Bildrahmen ist und der Gesamteindruck von den übrigen Gegenständen im Raum und den Personen, die sich dort aufhalten, komplettiert wird. Ein gutes Wandbild tritt in den Hintergrund, wenn man mit anderen Sachen beschäftigt ist und ist da, wenn man sich ihm widmet. Versuchen Sie – gerade bei Verwendung von zahlreichen Motiven – im Bild immer wieder “ Ruhe-Zonen“ zu schaffen, in denen sich das Auge erholen kann.

Perspektive und Ebene

Gehen Sie bei der Gestaltung logisch vor! Ein Vorhang z. B. befindet sich im Vordergrund und nicht hinter der Balustrade in der Landschaft, im Vordergrund sind die Schiffe großer als am Horizont usw. Überprüfen Sie am Schluss noch einmal das Gesamtbild, ob sich alle Gegenstände in der richtigen Ebene befinden, d. h. tatsächlich vor oder hinter das benachbarte Motiv gehören. Benützen Sie zur Korrektur des Ebenenwerkzeugs.

Fern oder nah?

Die Mitte des Bildes sollte nach Möglichkeit einen freien Ausblick gewähren, d. h. große Pflanzen und sichtversperrende Architektur sollten einen seitlichen Rahmen bilden. Bei Gestaltungen, die keinen freien Ausblick in die Ferne vermitteln sollen, wie beispielsweise eine Dschungellandschaft, sollte die Mitte entsprechend weniger gefüllt sein als die Seiten.

Übergrößen

Mit DekowandDesigner können Sie Wände bis zu 50 m Länge und 4,90 m Höhe designen. Da die maximale Druckgröße mit 10 m x 4,90 m beschränkt ist, müssen Sie unter anderem bei derart großen Design die Schnittstellen festlegen. Wählen Sie die Schnitte so, dass sie in Ecken sind und so dass sie möglichst unauffällig sind.

So geht´s

Nachdem Sie die DekowandDesigner-Software installiert haben kann es losgehen.
So einfach geht Wandgestaltung mit DekowandDesigner:

1. Ausmessen

Um Ihr Motiv in DekowandDesigner gestalten zu können müssen Sie zuerst die genauen Maße der zu beklebenden Fläche wissen. Auch Rundbögen oder asymetrischen Wände sind kein Problem. Die Eingabe in DekowandDesigner ist kinderleicht.  

2. Designen

Wählen Sie aus hunderten Einzelmotiven aus verschiedenen Themen wie z.B. „mediterane Landschaft“ und zaubern Sie so ganz neue individuelle Motive. Bei allen Motiven handelt es sich um digitalisierte echte Wandmalerein namhafter Künstler. 

Tipp:
Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem Design wenn Sie möchten. Mehr Information

2. Designen

Wählen Sie aus hunderten Einzelmotiven aus verschiedenen Themen wie z.B. „mediterane Landschaft“ und zaubern Sie so ganz neue individuelle Motive. Bei allen Motiven handelt es sich um digitalisierte echte Wandmalerein namhafter Künstler. 

Tipp:
Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem Design wenn Sie möchten. Mehr Information

3. Bestellen

Fertig? Die DekowandDesigner Software macht Ihnen das Online-Bestellen einfach. Sie können per Paypal, Kreditkarte, Rechnung oder Vorauszahlung sicher bezahlen. Nachdem Ihre Bestellung eingelangt ist, wird sie von einem der DekowandDesigner Künstler kontrolliert und Ihnen gegebenenfalls ein Korrekturabzug geschickt. Sie können sicher sein, dass Proportionen und Perspektiven stimmen.

Tipp:
Um mit Ihrere Kreditkarte sicher über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie keinen eigenen Account  anlegen.

4. Druck und Lieferung

Ihr fertiges Bild wird auf Küntlerleinwand gedruckt innerhalb einer Woche geliefert. Ihr Bild kommt in einem Stück, ohne störende Stöße und Fugen. Mehr Informationen zum Material

4. Druck und Lieferung

Ihr fertiges Bild wird auf Küntlerleinwand gedruckt innerhalb einer Woche geliefert. Ihr Bild kommt in einem Stück, ohne störende Stöße und Fugen. Mehr Informationen zum Material

5. Montage

Die Montage Ihres Wandbildes geht ganz leicht und ist ohne große handwerkliche Kenntnisse zu schaffen. Eine Montageanleitung liegt bei. Je nach Fläche dauert die Montage etwa eine Stunde. Beachten Sie folgende Schritte:

Lassen Sie sich helfen

Sie sind sich mit dem Design unsicher? Sie trauen sich den Umgang mit der Software nicht zu? 
Sie wollen Ihr Design überhaupt von einem Profi machen lassen?

Kein Problem! DekowandDesigner hilft Ihnen gerne. 
Wir besprechen Ihr Vorhaben mit Ihnen und legen ein Angebot.

Montage

Erfahren Sie mehr über die Montage Ihres individuellen Wandbildes. 
Alles über die richtigen Kleber, den Zuschnitt und was Sie sonst noch wissen müssen.